Donnerstag

Am Morgen haben wir eine Art Geographiespiel gespielt: Stadt Land Flucht!

 

Nach diesem haben wir unsere Hausaufgaben besprochen und Aufgaben dazu gelöst.

 

Nach den besprochenen Hausaufgaben haben wir uns in eine virtuelle Welt begeben, in der wir uns das Flüchtlingscamp im Norden Iraks angeschaut haben.

 

Mittagspause.

 

Am Nachmittag hat uns Mama Köhli einen Vortrag über ihre Arbeit gehalten, bei dem wir ALLE sehr viel neues erfahren haben. In der letzten Stunde haben wir im Zimmer 411 am Blog weitergearbeitet.

 

 

 


Flüchtlingscamp "Domiz"

Hier könnt ihr ein Video anschauen, welches das Flüchtlingscamp zeigt:

 


Und unter diesem Link könnt ihr das Flüchtlingscamp Domiz virtuell bereisen und es euch genauer anschauen:

 

Refugee Camp Domiz